Naturheilkunde Im Einklang mit der Natur zur Selbstheilung

Funktionelle Medizin

Das ist eine Diagnose und Therapiesystem, mit dem ich gesundheitliche Störungen anhand von speziellen Muskeltests der Applied Kinesiologie aufspüren und behandeln kann. Gesundheitliche Störungen im Bewegungsapparat können ihre Ursache in der Struktur Ihres Körpers haben: dazu gehören: u.a. Gelenkblockaden, Fehlstellungen, Organstörungen, Kiefergelenke, Zähne und Narben. Sie können müssen aber nicht an de Stelle ihrer Beschwerden liegen, sondern sie stören auch aus der Entfernung.

Eine 2. Ursache gesundheitlicher Probleme kann in der Störung des Stoffwechsels liegen und ist chemischer Natur. In Frage kommen z.B. Störungen durch Umweltgifte( Quecksilber), Unverträglichkeiten auf Implantate und Nahrungsmittel, Entzündungen, elektromagnetische Strahlung, autoimmune Prozesse, chronisch persistierende Prozesse und Medikamente.

Die 3. Ursache gesundheitlicher Störungen kann auch die Psyche sein. Erlittene Traumata, Stress und Konflikte beeinflussen die Funktionen des Körpers aus dem Hintergrund.

Applied Kinesiologie

Griffe in der KinesiologieMit diesen Muskeltests kann ich Funktionsstörungen ihres Körpers diagnostizieren und die passende Therapie herausfinden. Jedes Organ im Körper wird einem bestimmten Muskel zugeordnet. Anhand der reaktiven Kraft des Muskels auf den manuellen Muskeltest kann man auf Rückschlüsse über den Zustand des zugehörigen Organes schließen.

Weitere diagnostische Aussagen  finde ich durch helfende oder störende Testreize heraus. Reize aus dem Nervensystem, Hormone und Biophotonen verändern die Feinsteuerung der Muskulatur und machen damit den Muskeltest zu einem Diagnoseinstrument für alle Strukturen und Funktionen unseres Organismuses. Auch die passenden Therapieformen kann ich durch den Muskeltest heraus finden. Zur Wahl stehen: Ostheopatische Techniken, Elektroakupunktur, Orthomolekularmedizin, Lymphdrainage, Manuelle Therapie und Reflexzonentherapie.
Im Gegensatz zur Laien Kinesiologie wird die Applied Kinesiologie ausschließlich von Therapeuten mit einem Abschlußexamen in einem medizinischen Beruf ausgeübt. Die Ausbildung in Applied Kinesiologie ist sehr umfangreich und dauert mehrere Jahre.

Ostheopatische Techniken

OstheopathieBestimmte, exakte, manuelle Grifftechniken.
Kraniosacrale Techniken:
Behandlung von Funktionsstörungen im kraniosacralen Rhythmus. Ist die Bewegung der einzelnen Schädelknochen gestört, kann die Störung über die Hirnhäute bis ins Becken übertragen werden. Außerdem können eingeengte Hirnnerven verschiedenste Beschwerden verursachen.
Viszerale Techniken:
Eine Störung der Beweglichkeit innere Organe kann über den viszerosomatischen Reflexbogen u.a. zu Störungen am Skelettsystem führen.

Elektroakupunktur

AkupunkturBeeinflussung der Energieleitbahnen des menschlichen Körpers mittels eines Elektroakupunkturgerätes.

Orthomolekularmedizin

OrthomolekularmedizinÜbersetzt: die richtigen Vitalstoffe. Dieser Begriff wurde von dem amerikanischen Biochemiker Dr. Linus Pauling geprägt. Längerfristig kann Vitalstoffmangel schleichend und unbemerkt den Boden für ernsthafte Krankheiten bereiten. Doch wie kann es trotz unserer gesunden Ernährung dazu kommen?

Schwermetalle z.B. Quecksilber binden  sich an Mineralstoffe und diese stehen dem Körper für bestimmte Stoffwechselvorgänge nicht mehr zur Verfügung. Darmerkrankungen führen dazu, dass Nährstoffe nicht genügend durch die Darmwand resorbiert werden und auch die Einnahme von bestimmten Medikamenten verbraucht Mineralstoffe.

Dorn – Hock- Therapie

Dorn Hock TherapieEine von Burkhard Hock weiterentwickelte Behandlungsform zu Diagnostizierung und Behandlung von Blockaden des Kreuz- Darmbein- oder Ilio-Sacral- Gelenkes , mittels einfacher manueller Handgriffe.

Blutegel-Therapie

Blutegel im EinsatzDer Blutegel wirkt über den Aderlass und bestimmte Inhaltsstoffe des Blutegelspeichels der verdünnt, entstaut und auflöst. Daher setzt man Blutegel bei folgenden Krankheitsbildern ein: Rheuma, Arthrosen, Sehnenscheidenentzündungen, Rückenschmerzen, Gicht, Fibromyalgie, Hämatome, Krampfadern, Thrombose, akute entzündliche Hauterkrankungen, Abszesse, Hörsturz.

Neuraltherapie

Neural Therapie ist für den Einsatz bei Narben hervorragend geeignetDie Neuraltherapie ist eine ausgesprochen sanfte Behandlungsart.
Es wird ein Lokalanästhetikum ( z.B. Procain) in bestimmte Stellen des Körpers injiziert.

Spagyrik

Essenzen aus PflanzenDie Spagyrik ist die Wissenschaft vom Leben in der Materie (Alchemie).
Sie ist eine eigenständige, besondere Therapierichtung und hat z.B. mit der Homöopathie oder der Isopathie nichts gemeinsam.

Der Vorteil gegenüber der Homöopathie besteht darin, daß man die Arzneimittel mit allen Nahrungsmitteln (auch Kaffee und Zahncremes) kombinieren kann,  es zu keiner Erstverschlimmerung kommt und auch die Vielzahl an verwirrenden Symptomen wegfällt. Dies war für uns der Grund auf diese Therapieform zu setzen.

Hormone

KinderwunschDas Orchester der Hormone, das von dem Hypothalamus, dem Zwischenhirn komponiert wird und von der Hypophyse, der Hirnanhangdrüse dirigiert wird, ist ein Genuss, wenn jedes Hormon seine Stimme spielt. Der menschliche Körper ist im Einklang.

Doch wehe, wenn es durcheinander gerät…….
Der Körper hat vielfältige Möglichkeiten uns zu zeigen, dass irgendetwas im Hormongefüge nicht stimmt.

Regeneresen

Wie kann ich Organe behandeln die eine leichte Funktionsstörung aufweisen oder auch schon krankhaft veränderte Organe wieder dazu bringen in ihrer natürlichen Funktion zu arbeiten?
Wir arbeiten mit natürlichen RNA Extrakten, den Regeneresen nach Dyckerhoff.
Diese RNA Extrakte aus verschiedenen Organen junger Rinder haben einen erneuernden Einfluss auf die Zellen der gleichen Organe des Menschen.

Schröpfen

Das Schröpfen – blutig oder unblutig ist eine uralte Therapieform.
Geschröpft werden hauptsächlich Reflexzonen am Rücken – aber auch  z.B. Gelenke,  die Hüfte oder auch das Knie können geschröpft werden.

Störfelder